Privatpraxis für achtsamkeitsbasierte Therapie
und Prävention stressbedingter Erkrankungen

Ich war bei Frau Aßmann in Behandlung bezüglich einer Angststörung mit Zwangsgedanken und Grübelneigung. Was für mich besonders hilfreich war, ist die Kombination aus verhaltenstherapeutischen Maßnahmen, positive Psychologie und die Praxis der Achtsamkeit. So konnte ich zum einen ein besseres Verständnis für Zusammenhänge und Veränderungen im Umgang mit meinen Schwierigkeiten entwickeln. Zum anderen, wurde durch die Achtsamkeitspraxis eine tiefe und liebevolle Verbindung zu mir selbst geschaffen. Das alles führte dazu, mich so vollständig und ganz zu fühlen, wie ich als Mensch bereits bin und nicht wie ich gern sein möchte. Jetzt, 4 Jahre nach meiner „1. Krise“, habe ich deutlich mehr Widerstandfähigkeit im Umgang mit schwierigen und unruhigen Lebensphasen entwickelt und nehme im alltäglichen Leben, auch in schwierigen Perioden, das Schöne viel mehr war. Dabei hat mich ihr sehr mitfühlendes Vorgehen und Ihr Einfühlungsvermögen, wann welche Maßnahmen die richtigen sind, unglaublich stark unterstützt und Mut gemacht, selbst aktiv an meinem Prozess dran zu bleiben. Dafür bin ich Ihr sehr dankbar und kann jedem empfehlen, diesen Weg auszuprobieren.

About the Author Martina Aßmann